Einzeltraining 1 – Intensivtraining für schwierige Hunde

Eine lang ausgelebte und unerwünschte Angewohnheit bei einem Hund umzulenken, um eine gesunde, stressfreie Basis für Mensch und Hund zu finden, benötigt Zeit, viel Geduld und vor allem Verständnis. Bitte beachten Sie, dass als Hundehalter!

 

Der Beratungstermin:

Der Beratungstermin findet bei Ihnen zu Hause statt und dient dazu, ein offenes, intensives Gespräch zu führen. Ein Training findet an diesem Tag nicht statt. Ich möchte, dass Sie mich ohne Zeitdruck kennen lernen, aber genauso möchte ich mehr über Sie und Ihren Hund in Erfahrung bringen. Beim Beratungstermin möchte ich alles über Ihren Hund erfahren und detailliert über Ihre Wünsche und Ziele sprechen. Im Anschluss wird das Verhalten Ihres Hundes sowie Ihren Umgang mit ihm als Hundehalter analysiert. Auch der persönliche Bereich ihres Hundes wird begutachtet und mit Ihnen besprochen. Sie erhalten an diesem Tag eine Einschätzung über die weitere Vorgehensweise und zu erreichende Trainingserfolge.

Das Training

Artgerecht – Respektvoll – Gewaltfrei

Das Intensivtraining für Hundehalter und Hund beinhaltet 7 Trainingseinheiten a´80 Min. in einem Zeitraum von 4 Wochen. Zu Beginn meiner Arbeit, erkläre ich Ihnen den von mir erarbeiteten Verhaltens- und Trainingsplan. Um einen maximalen Erfolg erreichen zu können, müssen die Vorgaben aus dem erstellten Plan strikt eingehalten werden. An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass auch Verhaltensänderungen vom Halter gefordert werden. Dazu sollten Sie bereit sein!
Von Besuch zu Besuch werden die Trainingsübungen angepasst und erweitert, um Schritt für Schritt das definierte Ziel zu erreichen. Die gemeinsamen Übungen werden, je nach Anliegen, in Ihrer Wohnung oder an anderen sinnvollen Orten durchgeführt. Durch ein gemeinsames Aufsuchen verschiedener Situationen werden wir gemeinsam die unerwünschten Verhaltensmuster und Konflikte beim Hund auflösen ohne die Anwendung von Gewalt, Leid und Schmerzen. Bereits nach der dritten Trainingsstunde, werden Sie die ersten positiven Veränderungen bei Ihrem Hund bemerken.

Nach unserer gemeinsamen, intensiven Zusammenarbeit ist die Lernphase für Mensch und Hund erfolgreich abgeschlossen. In meinem Intensivtraining ebne ich den Weg für ein harmonisches Miteinander. Um einen nachhaltigen Erfolg sicher zustellen, sollten Sie alles erlernte beibehalten.

Das Abschlussgespräch:

Am letzten Tag des gemeinsamen Hundetrainings, wiederholen wir gemeinsam Übungen und verfestigen somit das erlernte Programm. Es erfolgt ein ausführliches Abschlussgespräch. Darin besprechen wir noch einmal das abgeschlossene Intensivtraining und die erreichten Ziele.

www.menschpartnerhund.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: